März 22, 2016

Praktikum

Wie funktioniert eigentlich die Anrechnung eines Praktikums?

Der grobe Ablauf, die Kontaktdaten des jeweiligen Praktikumsbeauftragten und die Vorgaben für den Praktikumsbericht (in dem Dokument sind auch noch mal alle wichtigen Information festgehalten) findet ihr unter „Praktika“ auf der Seite des IOA.
Was für ein Praktikum angerechnet werden kann und wie der Bericht aufgebaut sein sollte, ist in den Vorgaben nachzulesen.

Das Praktikum läuft unter dem Modultitel „Praktikum Interkulturelle Kompetenz“, daher ist es notwendig, dass ihr euch in der Belegungsphase für die Lehrveranstaltungen über BASIS für das Modul anmeldet.

Rechtzeitig vor Antritt des Praktikums sind Informationen über das Praktikum (siehe Vorgaben für den Praktikumsbericht) und das ausgefüllte Formular „Meldung zur Seminarprüfung“ (unten auf der Seite des Prüfungsamts) beim Praktikumsbeauftragten einzureichen.

Spätestens drei Monate nach Ende des Praktikums ist der Praktikumsbericht beim Praktikumsbeauftragten einzureichen und gilt quasi als eure „Seminarprüfung“. Die daraus hervorgehende Note wird dann später über BASIS als Endnote für das Modul berechnet.

Bestätigungs- / Empfehlungsschreiben

Manche Praktikumsanbieter bitten eventuell um ein offizielles Bestätigungs- oder Empfehlungsschreiben.
Je nachdem, was für ein Schreiben gewünscht wird, könnt ihr die Dozenten in eurer Abteilung bitten euch ein solches Schreiben auszustellen, oder im Sekretariat (Nassestr. 2, Erdgeschoss) um ein vorgefertigtes Exemplar bitten.

Denkt bitte daran, euch mit genügend Vorlaufzeit darum zu kümmern. Wenn ein Dozent ein Empfehlungsschreiben für euch verfassen soll, kann das einige Zeit in Anspruch nehmen.

Sollte eine einfach Bestätigung, dass ihr Studenten des Instituts seid und das Praktikum im Rahmen eures Studiums absolviert reichen, könnt ihr euch gegebenenfalls selbst solch ein Schreiben erstellen und im Sekretariat beglaubigen lassen.

Einen Praktikumsplatz finden

Finden müsst ihr euren Praktikumsplatz in aller Regel selbst. Trotzdem kann es sich lohnen mal in der jeweiligen Abteilung zu fragen, ob es im gewünschten Land Unternehmen oder Organisationen gibt, die Praktikanten nehmen und zu empfehlen sind.

Neben diversen Angebotsseiten im Internet besteht auch immer die Möglichkeit gezielt Unternehmen und Organisationen anzuschreiben und nachzufragen, ob sie euch als Studenten unseres Instituts für einen bestimmten Zeitraum eine Praktikumsstelle anbieten können.