House Of Fun – Fachschafts-Discord + How-To

Was ist Discord? Discord ist ein Online-Dienst, der unkompliziert und kostenlos Server für Text-, Sprach oder Videochats bietet. Vor allem im Gaming-Bereich ist Discord sehr verbreitet. Discord kann im Browser, als Desktop-Client oder als App für Andorid/iOS genutzt werden.

Liebe Studis,


dieses Semester wird für uns alle anders ablaufen als wir es gewohnt sind. Wenn ihr aber dennoch wie gewohnt vor, zwischen oder nach dem Unterricht mit euren Freunden quatschen wollt, könnt ihr euch gerne dazu auf dem Discord-Server der Fachschaft einfinden. Für Gruppenarbeiten oder ähnliches könnt ihr den Server zwar auch nutzen, aber auch für Zocken, Lästern oder alles andere könnt ihr euch kurzschließen.
Auch die Sprechstunden der Fachschaft werden dort stattfinden. Wenn ihr Fragen zum Server oder Wünsche für Änderungen habt, dann wendet euch an uns.


Link der Gruppe: https://discord.gg/8rc2j8T

Viele Grüße Eure Fachschaft OrientAsia

How to Discord. Tutorials findet ihr hier:

Maßnahmen der Universität Bonn bezüglich des Corona-Virus

Alle Informationen bezüglich zum Corona-Virus der Universität Bonn findet ihr hier: https://www.uni-bonn.de/die-universitaet/informationen-zum-coronavirus

Alles zu den Verläufen von Prüfungen ab dem 16.03.2020: https://www.philfak.uni-bonn.de/de/studium/wichtig-verschiebung-aller-pruefungen-ab-16.03

Der Prüfungsausschuss tagte am 16.03. und veröffentlichte folgendes Dokument bezüglich weiterer Prüfungsmaßnahmen: https://www.philfak.uni-bonn.de/de/studium/20200316-beschlussprufungsausschuss-Stand20200317

FAQ: Präventive Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus: https://www.philfak.uni-bonn.de/de/studium/pruefungsamt/faq-corona-virus

Auch auf der IOA-Website findet ihr viele hilfreiche Informationen zu der aktuellen Lage: https://www.ioa.uni-bonn.de/de

Ablauf der Prüfungen ab März 2020: https://www.ioa.uni-bonn.de/de/termine/die-pruefungen-sind-bis-auf-weiteres-verschoben

Belegungsphase SoSe 2020: https://www.ioa.uni-bonn.de/de/termine/belefungsphase-sose-2020

Bitte schaut in eure Mails für weitere Infos, Updates usw. Bitte meldet euch in den Emailverteiler des IOA an, wenn ihr das nicht schon getan habt: https://www.ioa.uni-bonn.de/de/kontakt/mailingliste

Auch wir, die Fachschaft OrientAsia, werden fürs erste keine Veranstaltungen organisieren. Unsere Sprechstunde fällt ebenfalls aus.

Bei Fragen bitten wir euch uns per Email (fachschaft@orientasia.de) zu kontaktieren.

Passt auf euch auf und bleibt gesund. Bleibt so viel wie möglich zu Hause.

Eure Fachschaft OrientAsia

Studienstart

Jeder Start ins Studium ist individuell – ein neuer Lebensabschnitt, der aufregend ist und gleichzeitig viele neue Möglichkeiten eröffnet. Mit dem Studienstart beginnt für Sie ein neuer Lebensabschnitt, der sich in vielen Aspekten von Ihren gewohnten Lebens- und Arbeitsbereichen unterscheiden wird. Wir möchten Sie dabei unterstützen, sich auf den Übergang in Ihr Studium gut und systematisch vorzubereiten und Ihren Studienbeginn eigenverantwortlich mitzugestalten.

Alle Infos zum Studienstart sowie den Studienkompass 2020/21 finden Sie unter
www.studienstart.uni-bonn.de

Vorkursprogramm für Studienanfänger*innen

Die Universität Bonn bietet ein Vorkursprogramm für Studienanfänger*innen der Philosophischen Fakultät an, mit dem Sie sich auf Ihr Studium vorbereiten können. Das Programm umfasst fünf fächerübergreifende Formate und Themenbereiche. Insgesamt gibt es im Oktober 22 Kursgruppen für angehende Erstsemester. Bedingt durch die außergewöhnliche Situation aufgrund der Corona-Pandemie werden dieses Jahr ausschließlich digitale Kursformate angeboten, welche sowohl aus synchronen Videokonferenzen als auch asynchronen Einheiten des Selbststudiums bestehen. Die Kurse sind ein freiwilliges sowie kostenloses Angebot zur Studienvorbereitung und werden finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Weitergehende Informationen zum Vorkursprogramm finden Sie unter www.vorkurse.uni-bonn.de.

Die digitale Beratung des Bonner Schreiblabors

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch in diesem Semester – und mit Blick auf die bevorstehende vorlesungsfreie Zeit – möchten wir Studierende und Lehrende auf die Beratung des Schreiblabors aufmerksam machen. Im Anhang erhalten Sie zu diesem Zweck PowerPoint-Folien und eine .pdf-Datei, mit denen im Rahmen von Lehrveranstaltungen oder über eCampus auf unsere Angebote hingewiesen werden kann. Wir möchten Sie bitten, diese Folien an die Lehrenden Ihres Fachbereichs weiterzuleiten. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Das Schreiblabor richtet sich mit seinen Beratungsangeboten an alle Studierenden der Universität Bonn. Die offene Sprechstunde in der ULB kann derzeit natürlich nicht angeboten werden; seit Mitte März bieten wir Ratsuchenden jedoch die Möglichkeit, digital mit uns über die Herausforderungen des Schreibens im Studium zu sprechen. Über die Angebote des Schreiblabors und die digitale Schreibberatung informieren wir in kurzen Videos, die Sie gerne teilen und weiterleiten können:

https://youtu.be/8UMB1XEGa_k

https://youtu.be/WYk2cMt88Xo

Daneben wurde im Zuge des digitalen Semesters unser eCampus-Downloadbereich mit Selbstlernmaterialien deutlich ausgebaut: Hier finden Studierende fachübergreifende Handouts, Übungen, Tipps, Videos, Podcasts und ein Glossar rund um das wissenschaftliche Schreiben:

https://www.schreiblabor.uni-bonn.de/downloads

Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, so können Sie sich natürlich jederzeit gerne an uns wenden. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Homepage: www.schreiblabor.uni-bonn.de. Außerdem sind wir wie gewohnt auf Facebook (www.facebook.com/SchreiblaborBn) und Twitter (twitter.com/SchreiblaborBn) vertreten. Wir freuen uns über jede Gefällt-Mir-Angabe und jeden Re-Tweet!

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team des Schreiblabors

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft

Abteilung für Interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeitsforschung mit Sprachlernzentrum

Schreiblabor

Lennéstraße 1 ∙ 53113 Bonn

schreiblabor@uni-bonn.de

www.schreiblabor.uni-bonn.de

www.facebook.com/SchreiblaborBn

twitter.com/SchreiblaborBn